Die Anni, Anscha, Änji, Fröschken...

So ich hab mir gedacht: schreib mal was über die Anni, damit die Leute, die sie nicht so gut kennen mal erfahren wie sie „wirklich“ ist. Ok, wo fang ich den mal an...na ja wir haben uns vor 10 ½ Jahren am Knet-Tisch im Kindergarten kennengelernt und seitdem ziemlich viel gemacht. Mit ihr hat man immer Spass egal ob man Vincent van Gogh im Keller besucht, Eier brät, durch Hamminkeln cruist oder sonst irgendwas macht. Wir hatten auch schon kleinere Unfälle z.B. beim „Pferdchen“ spielen oder am 1.Mai.2005 als sich unsere Lenker verhakten und wir samt Bier auf die Straße geknallt sind, naja ist aber alles gut gegangen. Wir hatten nur ein paar Schrammen und ihr Lenker war verdreht. Sie hat mehrere Spitznamen, da gibt es Anni, Anscha, Änji, Fröschken, hohle Fritte oder auch LenSing... Anni hat ja schon meine „5-10 dollen Minütskes“ erwähnt, aber von ihren war bisher noch keine Rede. Erst mal schafft sie es dauernd sich und andere zu verpeinlichen, sei es weil sie irgendwelche Leute anfällt, weil sie meint sie zu kennen was aber meistens nicht der Fall ist (Anja:„Maike, guck ma da ist doch mein Papa!“ Ich: “Nein nicht wirklich Anja.“...er war es auch nicht) oder irgendwelche coolen Aktionen startet. Mir ihr kann man fast alles machen, weil sie sich vieles traut. Sie hat auch mal auf nem Abi-Scherz „Marianne Rosenberg: „Er gehört zu mir“ gesungen, selbstverständlich mit einem lustigen Hintergrund Chor. War sehr lustig, nur schade dass sie nichts gewonnen hat...warum wohl? Anja ist „Dauer-verwirrt“. Mal davon abgesehen, dass sie sich nach 5 Jahren noch nicht aufm Kapu zurecht findet, vergisst sie gerne Verabredungen, Geburtstage oder jemanden anzurufen. Ihr Musikgeschmack? Naja, da blick ich auch nicht ganz durch. Das ist aber sone Mischung aus (deutschem) Hip Hop und Rock, Anja hört z.B. fettes Brot, Bushido, Echt, 3 doors down usw.. Anja hat nen tollen Style. Böse Zungen behaupten, sie sähe aus als hätte sie das ganze Jahr über Karneval ...aber nein das stimmt nicht. Sie kauft hauptsächlich bei H&M ein, trägt aber auch mal komische Kombinationen aus hochgekrempelter Hose-Blümchenstrumpfhose-einem farblich nicht dazu passendem Oberteil-und ner Cap. (das hört sich nicht nur schräg an...das ist es auch. sei mir nicht bös Anni..) Mal zu Anjas „Freizeitbeschäftigungen“: so da wären wir bei einer speziellen Tanzart, cruisen, Musik hören und auch machen, sie spielt Querflöte singt aber ma ganz gern, trifft sich gern mit ihren Leuten, shoppen, Partys etc.. Unbedingt zu erwähnen ist noch, dass sie neben der Bundeswehr wohnt. Diese Tatsache ist sehr wichtig, denn Anja reißt gerne mal Soldaten auf, fordert sie zum Singen auf, geht mit ihnen joggen (okay...da war ich auch bei), sie macht sich oft über die Soldaten lustig z.B. wenn die mit Büschen und Tarnfarbe im Gesicht unterwegs sind. Ein Pluspunkt ist dann noch, dass die Soldaten sich mit dem Rücken zu Anjas Fenster auf der Straße warm machen...ja mit Stretchübungen...*rrr...* Abgesehen von Anjas Sprüchen wie z.B. „Ich glaub es hackt!“ hat sie ne tolle böse Lache „Brahahaha...“ . Anni hat nen Hund, die Rica, die aber meistens nur „Der Hund“ genannt wird. Sie liebt „Roten“ ohne den geht auf ner Party bei ihr gar nichts. Ach, ja und sie isst gerne Butter...ne Anja Ok ich denke das reicht erst ma. Ich hoffe du bist mir nicht allzu sauer Erstellt von Maike

5.12.06 20:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen